Endlich FREI von TAttoos

Tattooentfernung Ludwigshafen

Tattooentfernung in Ludwigshafen

Tattooentfernung LudwigshafenSie wollen sich einer Tattooentfernung in Ludwigshafen und Umgebung unterziehen? Dann sind Sie hier genau richtig. Ob moderne Laserbehandlung oder chirurgische Methode (nicht emphohlen und demanch nicht praktiziert): Hier finden Sie alles rund um die Entfernung von unschönen oder ungewollten Tattoos.

Welche Möglichkeiten habe ich, um mir das Tattoo entfernen zu lassen?

Möglichkeiten TattooentfernungEs gibt viele verschiedene Möglichkeiten, um sich ein professionell Tattoo entfernen zu lassen, jedoch unterscheiden diese sich natürlich in ihrer Art und Weise. Außerdem sind manche Methoden etwas beliebter und andere wiederum nur selten eingesetzt.

Lasermethode: Wie funktioniert sie?

Von allen Methoden, die es gibt, gehört die Lasermethode zu den modernsten Möglichkeiten. Bei der Lasermethode wird eine Lasermaschine benutzt, um die Farbpigmente in der Haut durch hohe und intensive Laserimpulse zu spalten. Dadurch platzen sie und das Einzige, was noch übrig bleibt, sind die Überreste der Farbpigmente. Diese Überreste werden dann vom Immunsystem des Körpers abtransportiert. Das Tattoo wird so mit der Zeit Stück für Stück entfernt. Nach den ersten Sitzungen wird das Tattoo allerdings nur etwas verblasst sein.

Können Schmerzen bei, während oder nach der Behandlung entstehen?

Da jeder eine andere Schmerzgrenze hat, ist diese Frage mit Vorsicht zu behandeln, denn man kann hier nicht pauschal sagen „Ja“ oder „Nein“. Es kann auf jeden Fall sein, dass die Behandlung Ihnen wehtun wird. Wenn Ihnen das Stechen des Tattoos nicht sehr weh getan hat, dann ist es wahrscheinlich, dass Ihnen die Laserbehandlung auch nicht sehr weh tut. Falls Sie sehr schmerzempfindlich sind, dann sollten Sie das Gespräch mit dem Arzt suchen.

Chirurgische Tattooentfernung: Wie funktioniert sie?

Wichtige Information: Die im folgenden beschriebene Methode dient ausschließlich zu Informationszwecken. Die folgende Methode wird nicht empfohlen und demnach nicht praktiziert.

 

 

Bei der chirurgischen Tattooentfernung wird die Haut, auf dem das Tattoo ist, mittels einer Hautstanze entfernt. Dann wird die Wunde vernäht und muss verheilen. Wenn das Tattoo etwas größer ist, dann muss eventuell eine komplette Hauttransplantation vorgenommen werden. Die Eingriffe werden natürlich nur unter Betäubung durchgeführt. Diese Methode ist besonders beliebt, wenn die Tattoos länglich sind oder an unauffälligen Stellen liegen. Außerdem können hier kleine Tattoos besonders gut mit der Hautstanze entfernt werden.

Erfolgreiche Behandlungen

Jetzt Beratungsgespräch vereinbaren unter: 0621 / 156 777 99

/ Kontaktieren Sie uns!