Tattooentfernung Karlsruhe

Laserbehandlung in Karlsruhe: hier sind Sie richtig!

Laserbehandlung Karlsruhe

Tattooentfernung in Karlsruhe

Neben der modernen und sehr bekannten Lasermethode gibt es auch andere Möglichkeiten, das Tattoo zu entfernen. Sie können sich das Tattoo zum Beispiel durch eine chemische Methode (wird nicht empfohlen und demnach nicht praktiziert) entfernen lassen. Mit der Zeit hat sich die auch in diesem Bereich die Technologie verbessert und dazu ermöglichen es die modernen Lasermethoden heutzutage, Ihr Tattoo effektiv zu entfernen.

Jeder muss für sich selbst entscheiden, was die beste Methode darstellt. Es kann auch sein, dass zum Beispiel die Kombination verschiedener Methoden am wirksamsten bei Ihnen ist. Allgemein muss man sagen, dass es bei jeder Person individuell anders ist, da jeder ein anderes Tattoo hat und es natürlich auch verschiedene Tiefen und Farben beim Tattoostechen gibt. Bei der Tattooentfernung Karlsruhe und Umgebung können Sie sich auch von einem Arzt beraten lassen, der Ihnen bei Ihren Fragen gerne weiterhilft.

Kaiserslautern Behandlung

Chirurgische Entfernung des Tattoos

Wichtige Information: Die im folgenden beschriebene Methode dient ausschließlich zu Informationszwecken. Die folgende Methode wird nicht empfohlen und demnach nicht praktiziert.

 

Neben den genannten Optionen gibt es auch die Möglichkeit, dass Sie sich das Tattoo chirurgisch entfernen lasse. Es ist jedoch aus optischen Gründen zu empfehlen, dass diese Methode nur bei kleinen Tattoos angewendet wird, da es bei größeren Tattoos sehr auffallen würde und sichtbare Spuren hinterlässt. Bei der chirurgischen Methode wird eine Hauttransplantation vorgenommen, das heißt, dass die Haut entfernt wird. Dazu ist es sehr vorteilhaft, da alles entfernt wird, es bleiben also keine Farbpigmente zurück – also nicht wie bei der Lasermethode.

Erfolgreiche Behandlungen

Tattooentfernung durch WaterJet Cutting

Wichtige Information: Die im folgenden beschriebene Methode dient ausschließlich zu Informationszwecken. Die folgende Methode wird nicht empfohlen und demnach nicht praktiziert.

 

Das WaterJet Cutting ist eine sehr schmerzhafte Methode, denn die Haut wird mit einem feinen Wasserstrahl geöffnet und dabei werden die Farbpigmente herausgewaschen. Der Wasserstrahl wird hier anstelle eines Skalpells eingesetzt. Die Methode wird nur unter Vollnarkose durchgeführt.

 

Jetzt Beratungsgespräch vereinbaren unter: 0621 / 156 777 99

/ Kontaktieren Sie uns!

Zögern Sie nicht, uns zu fragen!
Klicken Sie auf den Button!