Endlich FREI von Tattoos

Tattoo weglasern Mannheim

Tattoo weglasern in Mannheim

Tattoo weglasern mannheimSie finden Ihr Tattoo nicht mehr schön und möchten es loswerden? Dann haben Sie die Möglichkeit, Ihr Tattoo auch in Mannheim weglasern zu lassen. Ob groß oder klein, Sie brauchen sich keine Sorgen zu machen, denn heutzutage ist die Lasermethode modern und technologisch sehr weit fortgeschritten. Dazu ist sie sehr effektiv und in den meisten Fällen auch sehr erfolgreich.

Für diese Behandlungsmethode müssen Sie jedoch Zeit und Geduld mitbringen, denn eine Laserbehandlung kann sich über Wochen und sogar Monate ziehen. Zwischen jeder Sitzung muss eine bestimmte Zeitspanne eingehalten werden. Bei der Lasermaschine kommen Laserimpulse zum Einsatz. Die Lasergeräte geben kurze aber starke Laserimpulse ab, dadurch platzen die Farbpigmente auch in den tieferliegenden Hautschichten und die Überreste werden durch den Körper abtransportiert. Daher ist es besonders wichtig, dass Sie sich hier Zeit lassen. Wollen Sie das Tattoo so schnell wie möglich los werden möchten, ist dies ganz klar die falsche Methode. Natürlich kann man Ihnen im Vorfeld auch nicht sagen, wie viele Sitzungen Sie brauchen werden, bis Ihr Tattoo entfernt ist, denn verschiedene Faktoren beeinflussen die Dauer und die Anzahl der Sitzungen. Zu den Faktoren gehören beispielsweise Tiefe der Nadel, Größe des Tattoos und freilich auch, welche Farben genutzt wurden sind. Allerdings lassen sich professionelle Tattoos mit vielen Farben auch generell schwerer entfernen als Laientattoos.

Ich bin aber schmerzempfindlich, tut die Behandlung weh?

SchmerzempfindlichWenn Sie etwas schmerzempfindlich sind, sollte Sie das auf keinen Fall davon abhalten, eine Laserbehandlung zu machen. Viele berichten, dass es sich wie die Nadelstiche einer Tattoomaschine anfühlen. Falls es Ihnen jedoch zu viel wird, können Sie dies sicherlich im Gespräch mit Ihrem Arzt ansprechen und eventuell auch eine schmerzlindernde Creme kaufen. Notfalls können die Behandlungen auch unter örtlicher Betäubung stattfinden.

Muss ich mir Sorgen um Narben machen?

Generell gibt es immer das Risiko, dass Umrandungen oder ein Schatten des Tattoos übrig bleiben, denn jede Haut und jedes Tattoo reagiert anders auf die Behandlung, die sowieso schon mit vielen Risiken verbunden ist. Bei manchen klappt die Behandlung ohne Komplikationen und die Haut sieht im Grunde genommen so aus wie vorher, jedoch kann es auch sein, dass es zu Rötungen oder auch Schwellungen kommt. Auch hierbei ist es besonders wichtig, die Zeitabstände einzuhalten, da auch ein zu kurzer Zeitabstand die Haut zu sehr reizen könnte.

 

Generell gilt es, sich einen vertrauenswürdigen und guten Arzt zu suchen, der sich in dem Fachbereich auskennt. So verringern Sie das Risiko, an einen unerfahrenen Arzt zu geraten, der Ihre Haut schädigt.

Erfolgreiche Behandlungen

Jetzt Beratungsgespräch vereinbaren unter: 0621 / 156 777 99

/ Kontaktieren Sie uns!
Our Reader Score
[Total: 1 Average: 5]